Coding Dojo – Vorbereitungen und erste Schritte

Was ein Coding Dojo ist, habe ich in diesem Beitrag beschrieben.

Dieses Mal geht es mir darum, etwas Licht in die Vorgehensweise bei einem Dojo zu bringen. Schließlich geht es hier neben dem Spaßfaktor vor allem darum, gemeinsam Neues zu lernen, Gelerntes besser zu verstehen oder zu vertiefen.

Die ersten Schritte laufen immer gleich ab – das Team muss sich erstmal zurecht finden. Je nach Team oder Gruppengröße nimmt das schon mal etwas mehr Zeit in Anspruch. Danach muss man sich in der Gruppe auf die Plattform, die Entwicklungsumgebung (IDE) und die gewünschte Sprache einigen. Erst wenn hier ein gemeinsamer Beschluss gefasst ist, kann es losgehen.
Kurze Annahme der Einigung: Visual Studio 2015 RC, Visual C# und .Net Framework 4.5.

Zusammengefasst, folgende Punkte sind wichtig und durchzuführen:

  1. Gruppen bzw. Teamfindung, ein erstes Kennenlernen
  2. Neues entdecken (Plattform, Sprache, Entwicklungsumgebung)
  3. Gruppendynamik entsteht
  4. Spaßfaktor am gemeinsamen Lernen wird nachhaltig gesteigert

Probiert es aus, fangt heute an – es lohnt sich!

5 Gedanken zu “Coding Dojo – Vorbereitungen und erste Schritte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s